Die Fachhochschule Kärnten bietet in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Gesundheit und Soziales vielfältige Studienangebote.  
Gemeinsames Merkmal aller Bereiche ist die praxisnahe und anwendungsorientierte Ausrichtung vonLehre und Forschung sowie  
die enge Kooperation zwischen Öffentlichen Einrichtungen, Wirtschaft und Wissenschaft.  
Allgemeine Informationen zu unseren Studienangeboten, den Forschungsaktivitäten und zur Organisation der Hochschule fin‐  
den Sie auf unserer Homepage www.fhkaernten.at.  
Im Studiengang „Bauingenieurwesen“ besetzen wir vorzugsweise ab Mai 2020 eine Stelle als  
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)  
Ihre Aufgaben  
Der Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit in Lehre und Forschung des Studiengangs Bauin‐  
genieurwesen. Arbeitsschwerpunkt ist die Unterstützung des Fachgebietes Baustatik und Trag‐  
werkslehre im reibungslosen Ablauf des Lehrbetriebs. Dafür wird Mitarbeit in der Lehre erwar‐  
tet und ermöglicht – in der Betreuung von Studierenden bei Übungen, Repetitorien sowie Pro‐  
jektarbeiten. Vorbereitung und Mitbetreuung von hochschulübergreifenden Workshops in den  
Bereichen Entwurf und Konstruktion. Der Dialog zwischen den Disziplinen des Studienbereichs  
Bauingenieurwesen& Architektur ist dabei wesentlich.  
Organisatorische und administrative Aufgaben der Studienbereichsund Hochschulverwaltung  
Marketingagenden des Studienbereichs vertreten und durchführen  
Mitwirkung bei der Konzeption, Antragstellung und Durchführung von Forschungsprojekten  
erwartet.  
Ihr Profil  
Abgeschlossenes Masterstudium „Bauingenieurwesen“ (FH/Universität)  
Das „Fachgebiet Baustatik und Tragwerkslehre“ hat seine thematischen Schwerpunkte in den  
Bereichen „Strukturoptimierung“ und „Materialminimierung“. Interesse an Lehre und For‐  
schung in diesen Bereichen wird vorausgesetzt  
Gute Programmkenntnisse in RFEM, RSTAB (Dlubal) oder vergleichbare Software  
Sprachkenntnisse in Deutsch (C1 in W/S), Englisch (B1 in W/S)  
Teamfähigkeit, eigenständiges Arbeiten, organisatorische Fähigkeiten  
Unser Angebot  
Die Fachhochschule Kärnten schätzt die Motivation und das große Engagement Ihrer Mitarbeiterin‐  
nen und Mitarbeiter und bietet attraktive und familienfreundliche Rahmenbedingungen. Die Mög‐  
lichkeit zur Promotion ist gegeben und wird unterstützt.  
Beschäftigungsausmaß: Vollzeit, 40 Wochenstunden  
Befristung: befristet auf die Dauer von vier Jahren  
Beginn: vorzugweise Mai 2020  
Einsatzort: Campus Spittal, Villacher Straße 1, 9800 Spittal an der Drau  
Gehalt:  2.346,00 Bruttomonatsgehalt (Mindestgehalt bei Vollzeitbeschäftigung, Bereitschaft zur  
Überzahlung)  
Fachhochschule Kärnten  
gemeinnützige Privatstiftung  
Villacher Straße 1  
A9800 Spittal/Drau  
T: +43 (0)5 / 905000  
www.fhkaernten.at  
jobs@fhkaernten.at  
www.fhkaernten.at/jobs  
Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte über unsere  
Homepage unter www.fhkaernten.at/jobs hoch.  
Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlver‐  
fahren kann leider nicht gewährt werden.  
Erforderliche Unterlagen:  
Motivationsschreiben  
Lebenslauf inkl. Foto  
Ausbildungsund Praxisnachweise  
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!  
Fachhochschule Kärnten  
gemeinnützige Privatstiftung  
Villacher Straße 1  
A9800 Spittal/Drau  
T: +43 (0)5 / 905000  
www.fhkaernten.at  
jobs@fhkaernten.at  
www.fhkaernten.at/jobs