Die Fachhochschule Kärnten bietet in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Gesundheit und Soziales vielfältige Studienangebote.  
Gemeinsames Merkmal aller Bereiche ist die praxisnahe und anwendungsorientierte Ausrichtung von Lehre und Forschung sowie  
die enge Kooperation zwischen Öffentlichen Einrichtungen, Wirtschaft und Wissenschaft. Allgemeine Informationen zu unseren  
Studienangeboten, den Forschungsaktivitäten und zur Organisation der Hochschule finden Sie auf unserer Homepage  
www.fh-kaernten.at.  
Im Studienbereich „Engineering & IT“ besetzen wir ehestmöglich in den Studiengängen „Informationstechno-  
logien (Bereich Medizintechnik)“ und „Health Care IT“ folgende Stelle:  
FH-Professur für  
Medical Engineering and Data Analytics” (w/m/d)  
Ihre Aufgaben  
Eigenverantwortliche Lehre und Leitung von Studienmodulen (teilweise in englischer Sprache) sowie damit  
verbundene Beratung und Betreuung der Studierenden in Fachgebieten wie zB  
o
Medizintechnik,  
o
Analyse und Visualisierung medizinischer Daten (Mixed Reality).  
Eigenständige Entwicklung und Durchführung von Forschungsvorhaben sowie Mitarbeit in laufenden For-  
schungsaktivitäten  
Selbständige Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen  
Organisatorische und administrative Tätigkeiten im Rahmen der akademischen Selbstverwaltung der Stu-  
diengänge Informationstechnologien und Health Care IT  
Mitwirkung an der fachlichen Profilierung und Weiterentwicklung der Studiengänge  
Vertretung der Hochschule als Fachexpert*in in regionalen und internationalen Netzwerken sowie in der  
wissenschaftlichen Community  
Eigenständige Betreuung von Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten)  
Ihre Qualifikation  
Facheinschlägiges Hochschulstudium und Bezug zur Medizintechnik  
Promotion in einem relevanten Fachbereich  
Fähigkeit zur Akquisition von Drittmittelprojekten und zur Leitung von Projekten  
Mehrjährige Berufspraxis und Forschungserfahrung im Bereich Medizintechnik, Analyse und Visualisierung  
medizinischer Daten bzw. in relevanten Themenfeldern  
Nachweis von Publikationen und Konferenzbeiträge  
Nachgewiesene Lehrerfahrung sowie didaktische Kompetenz auf Hochschulniveau, auch im digitalen Um-  
feld (Online-Lehre), setzen wir voraus  
Ausgeprägtes Selbstmanagement und hohes Engagement  
Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit werden vorausgesetzt  
Fremdsprachenkenntnisse in Englisch (mind. Level B2, in W/S)  
Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (mind. Level C1, in W/S)  
FH KÄRNTEN – gemeinnützige Gesellschaft mbH  
Europastraße 4, 9524 Villach  
JOBS @ FH KÄRNTEN  
Unser Angebot  
Die Fachhochschule Kärnten schätzt die Motivation und das große Engagement Ihrer Mitarbeiter*innen. Wir bieten  
eine spannende Aufgabe mit zeitlicher Flexibilität und attraktiven Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Ar-  
beit, Familie und Freizeit.  
Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden (Vollzeit)  
Befristung: unbefristet  
Beginn: ehestmöglich nach Vereinbarung  
Einsatzort: FH Campus Klagenfurt, Primoschgasse 8, 9020 Klagenfurt  
Gehalt: individuelle Vereinbarung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, mindestens EUR 58.788,52  
Bruttojahresgehalt (bei Vollzeitbeschäftigung, 14 Gehälter)  
Bewerbungsfrist: 13.02.2022  
Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann  
leider nicht gewährt werden.  
Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte über unsere Homepage unter  
www.fh-kaernten.at/jobs hoch.  
Erforderliche Unterlagen:  
Motivationsschreiben  
Lebenslauf inkl. Foto  
Ausbildungs- und Praxisnachweise  
Liste der bisherigen Forschungsaktivitäten  
Publikations- sowie Projektliste  
Nachweise über praktische Erfahrungen  
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!  
FH KÄRNTEN – gemeinnützige Gesellschaft mbH  
Europastraße 4, 9524 Villach  
+