Die Fachhochschule Kärnten bietet in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Gesundheit und Soziales vielfältige Studienangebote.  
Gemeinsames Merkmal aller Bereiche ist die praxisnahe und anwendungsorientierte Ausrichtung von Lehre und Forschung sowie  
die enge Kooperation zwischen Öffentlichen Einrichtungen, Wirtschaft und Wissenschaft. Allgemeine Informationen zu unseren  
Studienangeboten, den Forschungsaktivitäten und zur Organisation der Hochschule finden Sie auf unserer Homepage  
www.fh-kaernten.at.  
Für den Studienbereich „Bauingenieurwesen & Architektur“ im Bachelorstudiengang „Bauingenieurwe-  
sen“ suchen wir ab dem Sommersemester 2022 für folgende Lehrveranstaltungen eine*n nebenberufliche*n  
FH-Lektor*in (m/w/d)  
Hydromechanik und Hydrologie“ (3 SWS, 3 ECTS, 6. Semester)  
(Unterrichtssprache: Deutsch)  
Lehrinhalte und Lernergebnisse:  
Die Studierenden haben die Fähigkeit die Anforderungen der Hydraulik und Hydrologie zu erkennen und adä-  
quate Aufgabenstellungen, wie z.B. eine Wasserspiegellinienberechnung, zu lösen. Weiterhin sind die Stu-  
dierenden mit dem Thema Hydrologie vertraut und können die Interaktion von Hydrologie und Wasserwirt-  
schaft einschätzen.  
Lehrinhalte:  
Grundlagen der Hydraulik  
Kontinuitätsprinzip, Hydrostatik, Impulssatz, Energiegleichung von Bernoulli und Strömungsverluste  
Grundlagen der Grundwasserströmung und des Geschiebetransportes  
Wasserspiegellagenberechnung  
Hydrologie und Wasserwirtschaft  
Wasserhaushalt und Wasserkreislauf  
Hydrometrie  
Aufgaben:  
Als FH-Lektor*in bringen Sie Ihre Fachkompetenz und das Praxiswissen aus dem Hauptberuf in die anwen-  
dungsbezogene Lehre ein. Sie übernehmen eigenverantwortlich die Abhaltung von Lehrveranstaltungen  
(
methoden (digitale Medien).  
inkl. Abnahme der Prüfungen mit Vor- und Nachbereitung, Noteneintragung) unter Einsatz moderner Lehr-  
Qualifikation:  
Die Qualifikation als FH-Lektor*in ist ausgewiesen durch einen fachlich-einschlägigen Hochschulstudium im  
Bereich des Bauwesens sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Personalbereich. Freude an der  
Wissensvermittlung. Didaktische Kompetenz bzw. Erfahrungen in der Lehre werden vorausgesetzt.  
Bewerbungsfrist: 30.01.2022  
FH KÄRNTEN – gemeinnützige Privatstiftung  
Villacher Straße 1, 9800 Spittal  
JOBS @ FH KÄRNTEN  
Hinweise:  
Lehraufträge an nebenberufliche Lektor*innen werden nach Regelung gemäß § 7 Fachhochschulgesetz (FHG)  
vergeben.  
Bitte beachten Sie, dass bei Vollzeit-Studiengängen die Lehrtätigkeit auch an Vormittagen oder Nachmittagen  
bzw. bei berufsbegleitenden/berufsfreundlichen Studiengängen auch wochentags abends bzw. an Samstagen  
stattfindet.  
Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte über unsere Homepage  
unter www.fh-kaernten.at/jobs hoch.  
Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren  
kann leider nicht gewährt werden.  
Erforderliche Unterlagen, die hochzuladen sind:  
Motivationsschreiben  
Lebenslauf inkl. Foto  
Ausbildungs- und Praxisnachweise  
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!  
FH KÄRNTEN – gemeinnützige Privatstiftung  
Villacher Straße 1, 9800 Spittal