Die Fachhochschule Kärnten bietet in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Gesundheit und Soziales vielfältige Studienangebote.  
Gemeinsames Merkmal aller Bereiche ist die praxisnahe und anwendungsorientierte Ausrichtung von Lehre und Forschung sowie  
die enge Kooperation zwischen Öffentlichen Einrichtungen, Wirtschaft und Wissenschaft. Allgemeine Informationen zu unseren  
Studienangeboten, den Forschungsaktivitäten und zur Organisation der Hochschule finden Sie auf unserer Homepage  
www.fh-kaernten.at.  
In der FH Kärnten besetzen wir im „Personalmanagement“ folgende Stelle  
Personalverrechner*in (m/w/d)  
Ihre Aufgaben  
Eigenständige Abwicklung und Betreuung des gesamten Personalverrechnungsprozesses von der An-  
meldung über die Verrechnung von Sonderzahlungen, Bezügen, Prämien, Reisespesen, Abwesenheiten,  
etc. bis hin zur Abmeldung von Mitarbeiter*innen  
Ableiten von Maßnahmen und Anpassungen für die Lohn- und Gehaltsverrechnung bei gesetzlichen Än-  
derungen im Bereich Lohnsteuer, Sozialversicherung und Lohnnebenkosten  
Einholung, Aktualisierung sowie laufende Pflege der gehaltsbezogenen und arbeitsrechtlich relevanten  
Personen- und Verrechnungsdaten  
Erstellung der Meldungen an Abgabenbehörden, Ausfertigung von formalen Bestätigungen, arbeits-  
rechtlichen Vereinbarungen  
Erstellung von internen Prüf- und Kontrolllisten, etc.  
Durchführung von Monats- und Jahresabschlussarbeiten sowie Erstellung monatlicher und jährlicher  
Auswertungen und Statistiken  
Kompetente*r Ansprechpartner*in hinsichtlich Fragen und Anliegen in arbeits-, sozialversicherungs-  
und lohnsteuerrechtlichen Belangen  
Laufender Kontakt mit Behörden und Ämtern  
Mitarbeit bei Programmanpassungen bzw. Neuerungen sowie Prozessoptimierungen  
Ihr Profil  
abgeschlossene kaufmännische Ausbildung inkl. positiv abgeschlossener Personalverrechnungsprü-  
fung  
mind. 3 Jahre berufspraktische Erfahrung in der Personalverrechnung und Personalverwaltung  
sehr gute Fachkenntnisse (Lohnverrechnung; Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht)  
Grundkenntnisse in Buchhaltung sowie sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (Excel, Word) werden vo-  
rausgesetzt  
Kenntnisse in sage dpw von Vorteil  
Gute Selbstorganisation und hohe Service- und Lösungsorientierung, Kommunikationsstärke, Teamfä-  
higkeit, hohe Stressresistenz und Sorgfalt  
Diskrete, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise  
Bereitschaft zur laufenden Fort- und Weiterbildung  
Sehr gute Sprachkenntnisse (mind. Level C1, in W/S) in Deutsch sowie  
in Englischer Sprache (Level B2, in W/S)  
FH KÄRNTEN – gemeinnützige Gesellschaft mbH  
Europastraße 4, 9524 Villach  
JOBS @ FH KÄRNTEN  
Unser Angebot  
Die Fachhochschule Kärnten schätzt die Motivation und das große Engagement Ihrer Mitarbeiter*innen und  
bietet attraktive und familienfreundliche Rahmenbedingungen. Wir unterstützen mit einem vielfältigen Wei-  
terbildungsprogramm und fördern individuelle Maßnahmen.  
Beschäftigungsausmaß:20 Wochenstunden (Teilzeit)  
Befristung: unbefristet  
Beginn: April 2022 wünschenswert  
Einsatzort: Campus Spittal, Villacher Straße 1, 9800 Spittal an der Drau  
Gehalt: € 2.519,51 Bruttomonatsgehalt (Mindestgehalt bei Vollzeitbeschäftigung, Bereitschaft zur Überzah-  
lung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung)  
Bewerbungsfrist: 13.02.2022  
Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie in Ihrer Planung, dass die Hearings für diese Stelle für die KW 9 vor-  
gesehen sind.  
Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte über unsere Homepage  
unter www.fh-kaernten.at/jobs hoch.  
Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren  
kann leider nicht gewährt werden.  
Erforderliche Unterlagen:  
Motivationsschreiben  
Lebenslauf inkl. Foto  
Ausbildungs- und Praxisnachweise  
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!  
FH KÄRNTEN – gemeinnützige Gesellschaft mbH  
Europastraße 4, 9524 Villach  
+